Das Thermometer sinkt, die Heizungen laufen auf Hochtouren.

Augenbrennen und Kopfschmerzen können die Folge eines trockenen Raumklimas sein. Innenarchitektin Claudia Musch erklärt, was außer Stoßlüften und Luftbefeuchter gegen die Trockenheit hilft.

Weiterlesen im externen Link – Quelle: ZDF